Lleyton Hewitt wird Vater
Aktualisiert

Lleyton Hewitt wird Vater

Der australische Tennisspieler Lleyton Hewitt wird Vater: Seine 21-jährige Verlobte Rebecca Cartwright erwartet ein Kind, wie Sprecher der beiden am Freitag bestätigten.

Nach Angaben des Fernsehsenders Channel Seven ist die Schauspielerin im dritten Monat schwanger. Das Paar hatte sich im Januar unmittelbar nach Hewitts Niederlage im Finale der Australian Open verlobt. Ein Hochzeitstermin steht bislang noch nicht fest.

Erst kurz vor ihrer Verlobung hatten sich Hewitt und Cartwright von langjährigen Partnern getrennt. Hewitt war mit der belgischen Tennisspielerin Kim Clijsters verlobt, die Beziehung endete im Oktober nach vier Jahren. Cartwright war bis Ende vergangenen Jahres mit dem Schauspieler Beau Brady zusammen. (dapd)

Deine Meinung