Reinach BL: Loch in Wand bei Jörg Krähenbühl
Aktualisiert

Reinach BLLoch in Wand bei Jörg Krähenbühl

Bauarbeiter haben beim Baselbieter Bau­direktor Jörg Krähenbühl unfreiwillig eine Hauswand durchbrochen.

Laut der «BZ am Sonntag» drangen sie direkt ins Schlafzimmer Krähenbühls, das erst vor zwei Wochen komplett renoviert worden war. Passiert ist das Missgeschick am Donnerstagvormittag. Mittlerweile sei das Bohrloch aber schon wieder geflickt. «Der Schaden muss die BLT übernehmen», so Krähenbühl. Die BLT nämlich ersetzt im Zentrum Reinachs vor Krähenbühls Haustür die Tramgleis- und Fahrleitungsanlagen.

Deine Meinung