Gesundheitszustand: Lötscher geht es immer besser
Aktualisiert

GesundheitszustandLötscher geht es immer besser

Der Heilungsprozess des verunfallten Kevin Lötscher läuft nach Plan. Der Eishockeyspieler wird bald in eine Abteilung verlegt, wo auch Daniel Albrecht behandelt wurde.

Kevin Lötschers Gesundheitszustand ist von Tag zu Tag besser. (Bild: Keystone/AP)

Kevin Lötschers Gesundheitszustand ist von Tag zu Tag besser. (Bild: Keystone/AP)

Lötscher wird im Inselspital Bern sicher bis am Wochenende auf der Überwachungsstation der Universitätsklinik für Neurochirurgie betreut. Für Anfang nächster Woche ist die Verlegung zur Frührehabilitation in die Abteilung für Kognitive und Restorative Neurologie der Universitätsklinik für Neurologie geplant, teilt der SC Bern mit. Dort wurde im Frühjahr 2009 auch der schwer verunfallte Skirennfahrer Daniel Albrecht behandelt.

Da es dem verunfallten Eishockeyaner immer besser geht, wird über seinen Gesundheitszustand nicht mehr im Dreitages-Rhythmus informiert, sondern im Wochentakt. Das nächste Bulletin folgt also am Freitag, 3. Juni.

Deine Meinung