Lohan: Ein Strip und eine Entschuldigung
Aktualisiert

Lohan: Ein Strip und eine Entschuldigung

Lindsay Lohan hat sich nach einem Besuch in einem Striplokal bei allen Stripperinnen der Welt entschuldigt, nachdem eine Email von ihr an die Öffentlichkeit geraten war, in der sie sie als «Huren» bezeichnete.

von
wenn

Lohans Email war in diesem Monat an die Presse gelangt, nachdem sie Strip-Unterricht für ihre Rolle als exotische Tänzerin in dem neuen Film «I Know Who Killed Me» genommen hatte (20minuten.ch berichtete über Lindsays Mail).

Am 26. Dezember 2006 hat sie mit Stripperinnen im New Yorker Nachtclub Scores West gefeiert und den draussen wartenden Paparazzi erzählt, dass sie ein Riesenfan der Tänzerinnen ist. Zuerst genoss Lindsay aber gleich zwei Lap-Dances - und stieg dann selbst auf die Bühne, um sich im Pole-Dancing zu versuchen.

Lohan: «Ich finde Stripperinnen grossartig.» Scores-Tänzerin Katia zur Online-Ausgabe der US-Zeitung «New York Post»: «Sie hat viel Trinkgeld gegeben und ich denke, sie ist toll.»

Deine Meinung