Aktualisiert 03.08.2006 09:52

Lopez steigt bei «Dallas» aus

Jennifer Lopez hat offensichtlich kalte Füsse bekommen und hat sich überraschend aus der geplanten Kinoverfilmung der 70er-Jahre-Serie «Dallas» abgeseilt.

von
wenn

Die Sängerin und Schauspielerin sollte eigentlich die Rolle der «Sue Ellen Ewing» spielen, die Filmfrau von John Travoltas Figur «JR Ewing».

Lopez' Sprecherin Leslie Sloane Zelnick zur US-Zeitschrift «Star»: «Sie ist raus aus 'Dallas'.» Lopez' Ausstieg ist nicht das erste Problem für den Film - der Regisseur Robert Luketic («Legally Blonde») hatte das Projekt in diesem Jahr wegen «kreativer Differenzen» verlassen, weil er angeblich mit der Besetzung nicht zufrieden war. Nun soll die Filmemacherin Gurinder Chadha («Kick It Like Beckham») Regie führen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.