Aktualisiert 18.04.2005 22:38

Lotto-Millionär betrunken am Steuer

Ein französischer Lotto-Millionär ist betrunken am Steuer seines Geländewagens erwischt worden.

Die Polizei stellte einen Alkoholwert von 2,4 Promille im Blut fest, steckte den 34 Jahre alten Metzger zur Ausnüchterung für einige Stunden in die Zelle und nahm ihm den Führerschein ab, wie die Behörden gestern mitteilten.

Der Junggeselle hatte im vergangenen Dezember im Lotto 26 Millionen Euro gewonnen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.