Luchs bei Sevelen freigelassen
Aktualisiert

Luchs bei Sevelen freigelassen

Das rund zweijährige Luchsweibchen Alma ist am Mittwoch bei Sevelen in der Region Werdenberg freigelassen worden.

Die Wildkatze wird mit Hilfe eines GPS-Senders überwacht. Die Verantwortlichen hoffen, dass sich das Weibchen bald mit einem Ostschweizer Luchs paart und Junge gebärt. So soll die Luchspopulation gesichert werden. Ein zweiter Luchs soll in den nächsten Wochen ausgesetzt werden.

Deine Meinung