Strompanne: Luftseilbahn Weggis - Rigi-Kaltbad unterbrochen
Aktualisiert

StrompanneLuftseilbahn Weggis - Rigi-Kaltbad unterbrochen

Die Luftseilbahn Weggis - Rigi-Kaltbad hat am Samstag während dreieinhalb Stunden nicht fahren können.

Die Stromversorgung der Steuerung war defekt. Die Rigi-Besucher konnten auf die Zahnradbahn ab Vitznau ausweichen.

Unterbrochen war die Luftseilbahn zwischen 12.45 und 16.15 Uhr. Um die Stromversorung wieder reparieren zu können, habe zuerst ein Ersatz für eine defekte Komponente beschafft werden müssen, sagte Peter Pfenniger, Direktor der Rigi Bahnen AG, auf Anfrage. Da eine solche Störung selten vorkomme, sei kein Ersatzteil vorrätig gewesen.

(sda)

Deine Meinung