Fussball: Lugano löst Vertrag mit Shala auf
Aktualisiert

FussballLugano löst Vertrag mit Shala auf

Nach nicht einmal zwei Monaten trennen sich die Wege des FC Lugano und des früheren Schweizer U21-Internationalen Rijat Shala (28) wieder.

Der Challenge-League-Klub gab die sofortige Vertragsauflösung mit dem Mittelfeldspieler bekannt, weil die sportlichen Zielsetzungen nicht mehr deckungsgleich seien. Shala hatte vor seiner Rückkehr in die Schweiz zu Lugano sechs Jahre lang in Italien (zuletzt für Novara) gespielt. (si)

Deine Meinung