Eishockey: Lugano und Micflikier gehen getrennte Wege

Aktualisiert

EishockeyLugano und Micflikier gehen getrennte Wege

Lugano einigt sich mit seinem kanadischen Flügelstürmer Jacob Micflikier (30) auf eine vorzeitige Auflösung des noch bis 2015 laufenden Vertrages.

Micflikier hatte in der letzten Saison in 37 NLA-Spielen 16 Tore und insgesamt 28 Skorerpunkte verbucht. In der Saison 2012/2013 war die Effizienz von Micflikier bei Biel noch besser gewesen. Damals hatte er für die Seeländer 51 Punkte (21 Tore) in 52 Spielen verzeichnet.

(si)

Deine Meinung