Chur: Vermisster Bündner (20) wohlbehalten im Bellinzona aufgefunden

Publiziert

ChurVermisster Bündner (20) wohlbehalten im Bellinzona aufgefunden

Der 20-jährige L. J. aus Chur war seit Mittwochnachmittag vermisst worden. Eine umfangreiche Suchaktion verlief ergebnislos. Nun wurde er von Familienangehörigen im Tessin aufgefunden.

Kantonspolizei Graubünden

J. war seit seinem Verlassen der Arbeitsstelle am Mittwochnachmittag, 27. Juli 2022, um 16.15 Uhr, bei der Argo an der Emserstrasse in Chur vermisst worden. Eine umfangreiche Suchaktion verlief laut der Kantonspolizei Graubünden ergebnislos.

Nun wurde der auf Medikamente angewiesene junge Mann gefunden: Familienangehörige konnten ihn wohlbehalten in Bellinzona antreffen. Genauere Angaben zum glücklichen Ende der Suche machte die Kantonspolizei Graubünden nicht.

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

(job)

Deine Meinung