Aktualisiert 06.09.2007 08:19

Fussball

Lustenberger musste U21-Nati verlassen

Die U21-Nati beklagt Verletzungspech. Luzern-Verteidiger Claudio Lustenberger fällt für das erste Qualifikationsspiel für die EM 2009 am Samstag gegen Mazedonien aus, der Einsatz des St. Gallers Murat Ural ist fraglich.

Lustenberger hat sich eine Adduktorenzerrung zugezogen und musste das Camp in Meisterschwanden verlassen. Stürmer Ural erlitt eine Bänderverletzung am Fuss. Trainer Pierre-André Schürmann reagierte und nominierte Marco Schönbächler (FCZ) und Charle-André Doudin (La Chaux-de-Fonds) nach.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.