Rotkreuz LU: Luzern gegen Steuerharmonie
Aktualisiert

Rotkreuz LULuzern gegen Steuerharmonie

In der Zentralschweiz soll weiter der Steuerwettbewerb spielen.

Der Luzerner Regierungsrat lehnt eine von den Grünen erhobene Forderung nach einer regionalen Steuerharmonisierung ab. Michael Töngi (Grüne) hatte die Regierung aufgefordert, Gespräche für eine zentralschweizerische Steuerharmonisierung aufzugleisen. Er begründete dies mit der teilweise schwieriger gewordenen Zusammenarbeit zwischen den Kantonen. (20 Minuten)

Deine Meinung