Luzern: Kein Gehör für Musikschulen

Aktualisiert

Luzern: Kein Gehör für Musikschulen

Die Musikschulen der Luzerner Gemeinden erhalten kein Geld mehr vom Kanton.

Das hat gestern der Grosse Rat entschieden und damit die Sparvorschläge der Regierung gestützt. Bisher übernahm der Kanton 10 Prozent der Betreibskosten der Musikschulen.

Der Rat lehnte drei Postulate ab, die sich gegen die Sparmassnahme wandten. Der Musikunterricht werde teurer und die Qualität werde sinken, warnten die Postulanten – vergeblich.

Deine Meinung