Aktualisiert 13.07.2008 21:11

Hübscher Bauer

Luzerner ist Mister Heubuuch

Der schönste Schweizer Bauer kommt aus dem Kanton Luzern: «Ich habe schon gehofft, dass ich nicht Letzter werde», sagt Raphael Bühlmann aus Emmenbrücke.

Der 25-Jährige wurde am Samstag in Graubünden zum Mister Heubuuch 2008 gewählt. Er sei extrem erstaunt gewesen, als er gekrönt wurde, sagt Bühlmann, der an der Hochschule Luzern Wirtschaft studiert. Später wolle er den elterlichen Hof ­übernehmen. Dieser ist auf Milchwirtschaft und Pouletproduktion spezialisiert. «Es ist mir eine grosse Ehre, während meines Amtsjahres die Landwirte in der Schweiz zu repräsentieren», sagt Bühlmann weiter.

Laut Cordo Simeon vom Mister-Heubuuch-Organisationskomitee überzeugte Bühlmann das Publikum und die Jury mit seinem Charme, Geist und einer sensationellen Body-Show.

dag

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.