Aktualisiert 02.09.2005 15:17

Luzerner Theater lädt Feuerwehr ein

Als Dank für den Einsatz während des Hochwassers hat das Luzerner Theater die städtische Feuerwehr und den Krisenstab in eine Opern-Premiere eingeladen.

Das Haus direkt am Reussufer war vor einer Überschwemmung bewahrt worden.

Das sei nur den Vorkehrungen von Feuerwehr und Krisenstab zu verdanken, teilte das Theater am Freitag mit. Sie verhinderten, dass Wasser von aussen oder via Kanalisation eindringen konnte. Eine Flutung der Beleuchtungselektronik in der Unterbühne hätte einen Betriebsunterbruch von mehreren Wochen zur Folge gehabt.

So aber kann das Theater am Sonntag wie geplant die Premiere der Oper «The Rake's Progress» von Igor Strawinsky über die Bühne gehen lassen - mit Luzerner Feuerwehrleuten als Ehrengäste.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.