Grillspiele: Luzerner VIPs spielen mit dem Feuer
Aktualisiert

GrillspieleLuzerner VIPs spielen mit dem Feuer

Grillen ist eine Kunst für sich. Wer diese am besten beherrscht, sollen die 1. Schweizer Grillspiele zeigen. Unter den Teilnehmern: drei Luzerner Promis.

von
Martin Erdmann
An den 1. Schweizer Grillspielen dabei: Mister Schweiz Jan Bühlmann.

An den 1. Schweizer Grillspielen dabei: Mister Schweiz Jan Bühlmann.

Es qualmt in den Luzerner Gärten: Mit dem Sommereinzug hat auch die Grillsaison begonnen. Wer von seinen Fähigkeiten als Grilleur überzeugt ist, kann dies an den 1. Schweizer Grillspielen unter Beweis stellen. Diese finden am 30. Juli auf dem TCS Camping Horw statt. Mit dabei: ein Luzerner VIP-Team bestehend aus Mister Schweiz Jan Bühlmann (22), Sängerin Fabienne Louves (24) und Miss Zentralschweiz Chantal Heggli (23). Heggli hofft, dass Bühlmann die Rolle als Grillchef übernimmt: «Meine Stärken liegen eher in der Vorbereitung, das Grillen überlasse ich dann lieber den Männern.»

In Dreierteams wird in vier Disziplinen um die Wette gegrillt. «Diese bleiben bis zum Wettbewerbstag geheim», sagt Sabrina Weissmann vom Veranstalter Ferris Bühler Communications. Nur so viel verrät sie: «Die Teams werden auf Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Geschmackssinn getestet.» Der Schwierigkeitsgrad sei nicht zu hoch gesetzt, denn schliesslich stehe der Spass im Vordergrund. Den Gewinnern winkt ein Grill. Zusätzlich sind die Sieger direkt für die Schweizermeisterschaft der Swiss Barbecue Association qualifiziert. Interessierte können sich noch bis am 22. Juli anmelden.

www.grillkoenige.ch

Deine Meinung