«FHM Traumfrau»: Luzernerin bringt Deutschland zum Träumen
Aktualisiert

«FHM Traumfrau»Luzernerin bringt Deutschland zum Träumen

Eine Coiffeuse aus Luzern ist die nächste «FHM Traumfrau». Die 19-jährige Anja Zeidler ist ganz aus dem Häuschen.

von
Bettina Bendiner

Welche Frau ist nicht gerne eine Traumfrau? Anja Zeidler hat den Titel offiziell vom deutschen Männermagazin «FHM» bekommen. Als «FHM Traumfrau» verschönert die 19-jährige Luzernerin in der November-Ausgabe der Zeitschrift sechs Hochglanzseiten. Die gelernte Coiffeuse kann ihr Glück kaum fassen: «Das ist eine mega Ehre für mich», sagt Anja mit einem Strahlen im Gesicht. «Die bekommen jeden Tag hunderte Bewerbungen. Und mich haben sie ausgesucht. Wahnsinn.» Der Zürcher Fotograf Pascal Heimlicher schoss die knackigen Bewerbungsfotos und schickte sie ein. Sofort kam ein Anruf.

Freund und Eltern stolz auf Anja

Am 18. Oktober liegt das Heft am Kiosk. Angst vor bösen Kommentaren hat die 89-65-91-Schönheit aber nicht: «Ich bin entspannt. Mir gefällts.» Freund Remo (29)und ihre Eltern stehen hinter Anja. «Mein Papa zeigt meine Bilder ganz stolz im Büro rum», so Anja, «und mein Freund hat auch überhaupt keine Probleme mit den Bildern.» Schliesslich fallen «FHM»-Traumfrauen nicht durch übermässigen Textilgebrauch auf. Anja: «Ich fühle mich wohl. Es gibt doch nichts Schöneres als einen durchtrainierten weiblichen Körper.» Der gefällt auch anderen. Anja verrät: «Es gibt schon viele Angebote. Aber im November fange ich erstmal an bei Starbucks zu arbeiten.»

Deine Meinung