Aktualisiert 06.02.2008 15:23

Luzerns Tchouga fällt bis Saisonende aus

Luzerns Stürmer Jean-Michel Tchouga (29) hat am Mittwochmorgen im Training einen Riss der linken Achillessehne erlitten.

Der Kameruner wurde noch gleichentags operiert. Er fällt laut Mannschaftsarzt Sascha Käsermann bis Ende dieser Saison aus.

Tchouga spielt seit Sommer 2004 für Luzern und schoss seither 60 Tore. In der Torschützenliste der laufenden Meisterschaft liegt er mit sechs Treffern an 15. Stelle.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.