League 1: Lyon erstmals geschlagen

Aktualisiert

League 1Lyon erstmals geschlagen

Lyon musste in der 8. Runde der Ligue 1 erstmals in dieser Saison als Verlierer vom Platz. Der Leader unterlag in Rennes 0:3. Der Vorsprung auf Toulouse und Marseille beträgt nur noch zwei respektive drei Punkte.

In Rennes war der 35-jährige Mickael Pagis die grosse Figur. Der ehemalige Stürmer von Olympique Marseille schoss alle drei Treffer. Sehenswert war vor allem der letzte in der 67. Minute mittels Direktabnahme aus 25 Metern. Die letzte Niederlage (alle Wettbewerbe eingeschlossen) hatte Lyon im vergangenen April in Marseille bezogen.

Erster Verfolger des Serienmeisters bleibt das Überraschungsteam Toulouse. In der vergangenen Saison hatte das Team aus der viertgrössten Stadt Frankreichs, die sich mehr für Rugby als für Fussball begeistert, den Abstieg nur knapp verhindert. Im Sommer trennte sich der TFC nicht nur von Trainer Elie Baup, sondern auch von seinen zwei vermeintlich stärksten Spielern, Johan Elmander (Bolton) und Achille Emana (Betis Sevilla). Unter Baups letztjährigem Assistenten Alain Casanova kam Toulouse nun gegen Auxerre in der 8. Runde zum bereits fünften Saisonsieg. André- Pierre Gignac schoss in der 55. Minute den entscheidenden Treffer.

Das drittplatzierte Marseille ist als einzige Mannschaft noch ungeschlagen, hat aber einen schwierigen Monat hinter sich. Das 2:1 gegen Caen war der erste Sieg seit Ende August. Hatem Ben Arfa und Mamadou Niang trafen für die Marseillais, die in der Schlussphase um die drei Punkte zittern mussten, weil der Algerier Karim Ziani in der 69. Minute vom Platz flog.

Fussball: Frankreich, Ligue 1, 8. Runde

Rennes - Lyon 3:0 (1:0)

Route de Lorient. - 27 816 Zuschauer.

Tore: 17. Pagis 1:0. 56. Pagis 2:0. 67. Pagis 3:0.

Bemerkungen: Rennes ohne Esteban (rekonvaleszent).

St-Etienne - Monaco 2:0 (1:0)

Geoffroy-Guichard. - 25 577 Zuschauer.

Tore: 11. Gomis 1:0. 83. Dernis 2:0.

Bemerkungen: Monaco ohne Müller (Ersatz).

Toulouse - Auxerre 1:0 (0:0)

Stadium Municipal. - 26 000 Zuschauer.

Tor: 55. Gignac 1:0. - Bemerkungen: Auxerre mit Grichting.

Marseille - Caen 2:1 (1:1)

Velodrome. - 58 000 Zuschauer.

Tore: 2. Ben Arfa 1:0. 19. Savidan 1:1. 60. Niang 2:1.

Bemerkungen: 69. gelb-rote Karte gegen Ziani (Marseille).

Lorient - Bordeaux 1:2 (0:0)

Yves Allainmat. - 15 000 Zuschauer.

Tore: 58. Ciani 1:0. 67. Fernando 1:1. 69. Fernando 1:2. (si)

Deine Meinung