Lyon weiter auf Titelkurs
Aktualisiert

Lyon weiter auf Titelkurs

Lyon leistete sich auch in der 32. Runde der Ligue 1 keinen Fehltritt und siegte dank einem Treffer des Portugiesen Tiago bei Troyes 1:0 und hat 12 Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger Bordeaux, der erst heute Sonntag spielt.

Lille mit einem erneut starken Stefan Lichtsteiner spielte im direkten Duell gegen Auxerre um einen Platz in der Qualifikation zur Champions League 1:1 unentschieden und verteidigte den 3. Platz. Der Nigerianer Peter Odemwingie hatte das Heimteam bereits nach 20 Minuten mit seinem neunten Saisontor in Führung gebracht, doch glich Makanda Luyindula nur sechs Minuten später wieder aus. Das Team von Claude Puel diktierte in der Folge zwar das Spielgeschehen, kam aber trotz guter Chancen nicht zu weiteren Treffern.

Ligue 1 - Kurztelegramme

Lille - Auxerre 1:1 (1:1)

Lille Métropole. - 12 144 Zuschauer.

Tore: 21. Odemwingie 1:0. 27. Luyindula 1:1.

Bemerkungen: Lille mit Lichtsteiner und Gygax (ab 86.), Auxerre mit Grichting.

Troyes - Lyon 0:1 (0:0)

Stade de l'Aube. - 17 835 Zuschauer.

Tor: 76. Tiago 0:1.

Bemerkung: Lyon mit Müller.

Sochaux - Ajacco 3:1 (2:0)

Auguste Bonal. - 15 000 Zuschauer.

Tore: 17. N'Daw 1:0. 27. Dagano 2:0. 63. Carlos 2:1. 92. Weldon 3:1.

Bemerkungen: Sochaux ohne Lonfat (verletzt) und Bühler (nicht im Aufgebot).

(si)

Deine Meinung