Aktualisiert 18.05.2008 02:26

Lyons siebter Titel in Serie

In Frankreich setzte sich Lyon ein sporthistorisches Denkmal: OL gewann in Auxerre problemlos 3:1 und sicherte sich den siebten Meistertitel in Serie.

Seit 1999 hat der Titelhalter im Abbé-Dechamps nicht mehr verloren. Mit zwei Treffern in den ersten zehn Minuten raubte Lyon dem Fernkonkurrenten Bordeaux frühzeitig alle Hoffnungen, am letzten Spieltag der Ligue 1 noch auf Platz 1 vorzustossen. Karim Benzema, das grosse Talent der neuen französischen EM-Generation, markierte nach wenigen Sekunden seinen 20. Saisontreffer. Spätestens nach Freds 2:0 war das Championat endgültig entschieden.

Im Schatten der beiden Top-Klubs verspielte Nancy in der 38. und letzten Runde die erstmalige Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation. Die 2:3-Heimniederlage gegen Rennes wirkte sich gravierend aus, weil Marseille zeitgleich vor eigenem Publikum den hartnäckigen Absteiger Strassburg mit 4:3 niederrang. Die Gäste hielten in der südfranzösischen Metropole bis zur 78. Minute ein 3:3-Remis.

Am unteren Ende der Tabelle verlor Lens seinen Platz in der obersten Liga nach einem 2:2 gegen den Zweiten Bordeaux. Der Traditionsklub, der Ende August im UEFA-Cup das zweitbeste Schweizer Klub-Team YB 5:1 deklassiert hatte, stürzte innerhalb von zwölf Monaten ab. Im letzten Jahr erreichte Lens Platz 5 und das internationale Geschäft, nun folgte der Fall in die Zweitklassigkeit.

Kurztelegramme:

Auxerre - Lyon 1:3 (0:2)

Abbé-Deschamps. - 23 000 Zuschauer (ausverkauft).

Tore: 1. Benzema 0:1. 10. Fred 0:2. 52. Källström 0:3. 78. Thomas 1:3.

Bemerkung: Auxerre mit Grichting, Lyon ohne Müller (Spiel mit der Reserve).

Lens - Bordeaux 2:2 (0:0)

Félix Bollaert. - 40 068 Zuschauer.

Tore: 65. Cavenaghi 0:1. 69. Monterubio (Foulpenalty) 1:1. 81. Bellion 1:2. 84. Maoulida 2:2.

Nancy - Rennes 2:3 (1:1)

Marcel Picot. - 19 563 Zuschauer.

Tore: 7. Malonga 0:1. 32. M'Bia 1:1. 48. Pagis 1:2. 54. Luiz 2:2. 56. Pagis 2:3.

Bemerkungen: Rennes ohne Esteban (verletzt).

Marseille - Strasbourg 4:3 (3:2)

Vélodrome. - 57 000 Zuschauer.

Tore: 6. Niang 1:0. 10. Fanchone 1:1. 19. Gameiro 1:2. 45. Cissé 2:2. 45. Nasri 3:2. 72. Zenke 3:3. 78. Cissé 4:3.

Lorient - Lille 1:1 (1:0)

Yves Allainmat. - 12 939 Zuschauer.

Tore: 43. Saïfi 1:0. 57. Bastos 1:1.

Bemerkung: Lille ohne Lichtsteiner (nicht im Aufgebot). (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.