Aktualisiert 28.04.2016 15:42

Wettbewerb

Mach Dir einen Reim auf den Muttertag und gewinne

Hast du für deine Mutter die richtigen Worte parat? Am Muttertag ist dies Ehrensache. Darum: Sag deiner Mutter mit einem Reim, was sie so einzigartig macht. Wenn dein Reim überzeugt, kommt er auf ein 20 Minuten Inserat!

Wettbewerb

Print

Wettbewerb

Allen grossartigen Müttern dieser Schweiz zu Ehren rufen 20 Minuten und Wernli zum kreativen Muttertags-Reim-Wettbewerb auf: Sag deiner Mutter mit einem feinen Reim, was sie so einzigartig macht. Und wer weiss: Vielleicht schlägt das Glück doppelt zu, für deine Mutter und dich!

Reimen, was das Zeugs hält

Getreu dem neuen Slogan «Wernli teilt me gernli.» lädt Wernli alle ein, am fröhlichen Umgang mit der Sprache teilzuhaben. Die Wernli-Mitarbeitenden haben inzwischen bereits losgelegt – es entstanden mehr als 170 Reime. Die besten sind schon bald auf den Wernli-Packungen zu finden. Das klingt dann etwa so: «Wernli Biscuits sind so fein – nicht zu teilen wär gemein» oder «Zum Kaffee das ist klar, schmeckt ein Wernli wunderbar!». Auch nach dem Muttertag können Leserinnen und Leser von 20 Minuten heiter weiterreimen und teilen beim laufenden Teilreimwettbewerb auf wernli.ch. Und mit etwas Glück findest du deinen Reim ab Sommer 2016 sogar auf den Rückseiten der Packungen wieder.

Genussvolle Neuigkeiten

Passend zum neuen Slogan «Wernli teilt me gernli.» präsentieren sich die Wernli Spezialitäten in neuen Packungen. Zu sehen sind diese in den neuen TV-Spots sowie auf der frisch gestalteten Website wernli.ch. Ausserdem hat der Schweizer Biscuit-Bäcker drei Neuheiten ins Sortiment aufgenommen:

Geteiltes Glück ist doppeltes Glück. Auf wen trifft dieses geflügelte Wort besser zu als auf die eigene Mutter? Tag für Tag freut sie sich mit uns ob kleinen und grossen Erfolgen, lacht oder leidet mit und steht mit Rat und Tat jederzeit zur Seite. Keine Mühe ist ihr zu gross – für uns. Oft reicht ein einziger Blick, um Trost zu spenden. Doch auch weise Worte hat sie stets parat.

So funktionierts

Warum Mütter so wunderbar und unverzichtbar sind, darüber könnte manch einer ein Lied singen. Aber warum probierst du es nicht einfach mit einem Muttertags-Reim? Setz dich hin, greif in die Tasten und sende uns eine persönliche Hommage an deine Mutter in Reimform. Auf wernli.ch landen sie, die schönsten Muttertags-Reime. Entscheide dann mit, welcher Reim besonders stark ist. Motiviere deine Geschwister, Freunde und Familie, online ein gutes Wort für deinen Reim einzulegen. Das letzte Wort hat eine Jury. Am 1. Mai um Mitternacht ist Stichtag – für alle Reimkönige!

Unter sämtlichen eingereichten Reime verlosen 20 Minuten und Wernli zehn reichlich gefüllte Muttertagsboxen – voller feiner Wernli-Biscuits zum Teilen in der Familie. Der schönste Muttertags-Reim landet am 4. Mai in der Printausgabe von 20 Minuten. Damit überraschst du deine Mutter pünktlich zum Muttertag mit einem ganz persönlichen Exemplar deiner liebsten Pendlerzeitung. Alle anderen Gewinner-Reime – spicken ist für einmal erlaubt! – siehst du auf wernli.ch.

1. Mai 2016

Teilnahmebedingungen: Der Preis kann weder umgetauscht noch in bar ausbezahlt werden. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Betriebssystem-Anbieter ist weder Gesprächspartner noch Sponsor und trägt keine Verantwortung für die Wettbewerbsgewinne.

Ein Schmaus für Aug und Ohr – die schönsten Teilreime von Wernli-Mitarbeitenden

Reimen, was das Zeugs hält

Getreu dem neuen Slogan «Wernli teilt me gernli.» lädt Wernli alle ein, am fröhlichen Umgang mit der Sprache teilzuhaben. Die Wernli-Mitarbeitenden haben inzwischen bereits losgelegt – es entstanden mehr als 170 Reime. Die besten sind schon bald auf den Wernli-Packungen zu finden. Das klingt dann etwa so: «Wernli Biscuits sind so fein – nicht zu teilen wär gemein» oder «Zum Kaffee das ist klar, schmeckt ein Wernli wunderbar!». Auch nach dem Muttertag können Leserinnen und Leser von 20 Minuten heiter weiterreimen und teilen beim laufenden Teilreimwettbewerb auf wernli.ch. Und mit etwas Glück findest du deinen Reim ab Sommer 2016 sogar auf den Rückseiten der Packungen wieder.

Genussvolle Neuigkeiten

Passend zum neuen Slogan «Wernli teilt me gernli.» präsentieren sich die Wernli Spezialitäten in neuen Packungen. Zu sehen sind diese in den neuen TV-Spots sowie auf der frisch gestalteten Website wernli.ch. Ausserdem hat der Schweizer Biscuit-Bäcker drei Neuheiten ins Sortiment aufgenommen:

Fehler gefunden?Jetzt melden.