Comeback: MacLachlan ermittelt wieder bei «Twin Peaks»
Publiziert

ComebackMacLachlan ermittelt wieder bei «Twin Peaks»

Nach knapp 25 Jahren Pause feiert die Kultserie «Twin Peaks» 2016 ihr Revival. Jetzt steht fest: Kyle MacLachlan gibt erneut den FBI-Agenten Dale Cooper.

von
las
1 / 2
In der dritten Staffel der US-Kultserie «Twin Peaks» wird Kyle MacLachlan (unter anderem bekannt aus der Serie «Desperate Housewives») erneut als FBI-Agent Dale Cooper ermitteln.

In der dritten Staffel der US-Kultserie «Twin Peaks» wird Kyle MacLachlan (unter anderem bekannt aus der Serie «Desperate Housewives») erneut als FBI-Agent Dale Cooper ermitteln.

WENN/Dominic Chan, Wenn.com
Dies verkündete Star-Regisseur David Lynch nun via Twitter.

Dies verkündete Star-Regisseur David Lynch nun via Twitter.

WENN/Kika, Wenn.com

Nachdem im Oktober bekannt gegeben wurde, dass David Lynchs Serie «Twin Peaks» 2016 mit einer dritten Staffel ein Revival feiert, gab der Star-Regisseur nun via Twitter bekannt: Auch FBI-Agent Dale Cooper alias Kyle MacLachlan ist wieder mit an Bord.

«Twin Peaks» gilt seit jeher als die Vorzeige-Serie des amerikanischen Fernsehens. Der Sender ABC schaffte Anfang der 1990er-Jahre mit Regisseur Lynch, bekannt für Filme wie «Blue Velvet» oder «Mulholland Drive», mit der Thriller-Serie eine echte Sensation auf dem damals dürren TV-Markt.

Die Meldung, dass es Lynch und seinem Team 25 Jahre später erneut gelang, Kyle MacLachlan zu engagieren, dürfte Fans der Serie in Entzückung versetzen. Der Amerikaner ermittelte bereits in den ersten beiden Staffeln als FBI-Agent Dale Cooper im Falle einer getöteten Ball-Königin.

Welche Fälle der Golden-Globe-Gewinner von 1990 als nächstes lösen wird, erfahren die Fans spätestens mit dem Start der dritten Staffel Anfang 2016.

Deine Meinung