Aktualisiert 03.08.2006 16:38

Madonna: 3 Millionen Dollar für Waisen

Madonna gibt sich einmal mehr grosszügig: Sie hat mindestens 3 Millionen Dollar gespendet, um Waisen in Malawi zu helfen.

von
wenn

Die Popsängerin hofft, dass ihr gemeinsames Projekt mit dem Wirtschaftsguru Jeffrey Sachs dazu beitragen wird, bis zu 1'000 Kinder jeden Tag mit Essen zu versorgen.

Madonna zur Zeitschrift «Time»: «Das Projekt ist ein Privileg, ein Geschenk.» Madonna behauptet, dass sie durch ihre eigenen Kinder Lourdes und Rocco ihre Einstellung zum Leben völlig verändert hat und sie alles tut, was sie kann, um unterprivilegierten Kindern zu helfen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.