Alle Jahre wieder: Madonna gibt in Gstaad die Pistenteufelin
Aktualisiert

Alle Jahre wiederMadonna gibt in Gstaad die Pistenteufelin

Komplett vermummt und doch erkannt: Madonna macht auch dieses Jahr wieder die Gstaader Pisten unsicher. Die Queen of Pop gilt als bekennender Fan des Berner Oberlands.

von
lia
1 / 5
Wer sich in Gstaad auf die Piste begibt, sollte Augen und Ohren offen halten: Denn hier reicht sich die internationale Prominenz nur zu gern die Skibügel in die Hand. Madonna ist schon seit einigen Jahren mit dabei - und ...

Wer sich in Gstaad auf die Piste begibt, sollte Augen und Ohren offen halten: Denn hier reicht sich die internationale Prominenz nur zu gern die Skibügel in die Hand. Madonna ist schon seit einigen Jahren mit dabei - und ...

Dukas
... wurde auch dieses Jahr wieder beim Wedeln gesichtet.

... wurde auch dieses Jahr wieder beim Wedeln gesichtet.

Dukas
Ihr unbekannter Begleiter gibt dem Popstar offenbar noch ein paar Tipps: «Immer schön locker in die Knie gehen.»

Ihr unbekannter Begleiter gibt dem Popstar offenbar noch ein paar Tipps: «Immer schön locker in die Knie gehen.»

Dukas

Wer sich in Gstaad auf die Piste begibt, sollte Augen und Ohren offen halten: Denn hier reicht sich die internationale Prominenz nur zu gern die Skibügel in die Hand. Madonna ist schon seit einigen Jahren mit dabei – und wurde auch dieses Jahr wieder beim Wedeln im Berner Oberland gesichtet.

Ihre Liebe zum Schweizer Skigebiet hat kein Geringerer als Star-Designer Valentino geweckt: 2011 lud er die 56-Jährige das erste Mal in die Skiferien ein. Zwei Jahre später soll sich der international gefeierte Popstar laut dem italienischen Magazin «Diva e Donna» bereits ein eigenes Chalet gekauft haben – und seitdem jedes Jahr die Winterferien dort verbringen.

Deine Meinung