Madonna singt jeden Ton selbst
Aktualisiert

Madonna singt jeden Ton selbst

Madonna ist sauer auf Elton John und wehrt sich gegen alle Verdächtigungen, sie würde bei ihren Shows teilweise nicht live, sondern nur lippensynchron singen.

Bei ihrem kommenden Auftritt im Londoner Club "Koko" will sie mit Songs aus ihrem neuen Album "Confessions On A Dancefloor" den Beweis antreten, dass ihre Stimme nicht vom Band kommt. Sie verzichtet auch auf Background-Sängerinnen und wird nur von ihren Musikern begleitet auf die Bühne gehen. Laut Internetdienst "imdb" sei die 47-jährige Pop-Ikone "tief verletzt" gewesen, als Kritiker wie auch ihr Freund und Kollege Elton John kürzlich behaupteten, Madonna hätte während ihrer "Reinvention"-Tour manchmal nur so getan als ob sie live sänge. Madonnas Sprecherin sagte, dass das nicht wahr sei.

Deine Meinung