Aktualisiert 05.09.2006 08:06

Madonna strippte für Al Pacino

Al Pacino hat Madonna splitternackt gesehen, als sie nur für ihn einen erotischen Tanz aufführte - und nichts darunter trug, als sie ihren Mantel öffnete.

von
wenn

Die beiden hatten sich kennen gelernt, als sie für den 1990er Film «Dick Tracy» vor der Kamera standen und Madonna mit dem Hauptdarsteller Warren Beatty liiert war. Pacino will zwar nicht verraten, wann genau es passierte, wird aber nie den Augenblick vergessen, als Madonna sich ihm heimlich nackt präsentierte.

Pacino: «Das ist privat. Sie hat getanzt und war unter dem Mantel nackt. Im Laufe des Tanzes, hat sie ihren Mantel geöffnet und da stand sie. Sie hat einen aussergewöhnlich schönen Körper, wie aus Elfenbein gemeisselt. Eines Tages, wenn ich alt bin und in eine Decke gewickelt auf meiner Veranda sitze und ein glückseliges Lächeln auf dem Gesicht habe - dann denke ich wahrscheinlich daran.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.