Madonna unter Beschuss
Aktualisiert

Madonna unter Beschuss

Madonnas neustes Buch stösst auf heftige Kritik bei Kabbala-Gegnern, weil die Sängerin damit die Lehren des mystischen Ablegers des jüdischen Glaubens so in die «Köpfe von unschuldigen Kindern trichtern »wolle.

von
wenn

«Die Abenteuer von Abdi» ist das vierte Buch der Sängerin und handelt von dem Jungen Abdi, der die wertvollste Halskette der Welt bei der Queen abliefern soll und auf seiner Reise viele Hindernissen durch «die Kraft der geistigen Gewissheit»

überwindet.

US-Sektenexperte Rick Ross: «Das Buch ist nur als Kinderbuch getarnt, eigentlich predigt es Kabbala. Die Figur überwindet Hindernisse durch 'die Kraft der geistigen Gewissheit'. Durch dieses Buch wird unschuldigen Kindern Kabbala eingeflösst.»

Das Buch der 46-jährigen Sängerin soll im November (04) in die Läden kommen.

Deine Meinung