Madonna unterstützt Wesley Clark
Aktualisiert

Madonna unterstützt Wesley Clark

Unerwartete Unterstützung für sein Bemühen um die US-Präsidentschaftskandidatur hat Wesley Clark bekommen: Popstar Madonna stellte sich hinter den früheren NATO-Oberbefehlshaber.

Die Sängerin rief auf ihrer Web-Site dazu auf, ihrem Beispiel zu folgen. «Ich schreibe euch, weil die Zukunft, die ich mir für meine Kinder wünsche, auf dem Spiel steht», schrieb die zweifache Mutter. «Ich unterstütze Wes Clark, weil ich in ihm die Qualifikationen, die Persönlichkeit und den Weitblick sehe, die wir so sehr brauchen.»

Madonna kündigte an, Clarks Wahlkampf mit allen Mitteln unterstützen zu wollen und in ihrem Haus in Los Angeles Spenden für ihn zu sammeln. Die Musikerin hat sich schon in der Vergangenheit kritisch über den derzeitigen US-Präsidenten George W. Bush geäussert. (dapd)

Deine Meinung