Aktualisiert 08.12.2019 19:31

Art Basel Miami

Madonnas Tochter tanzt in Nackt-Performance mit

Beim US-Ableger der Art Basel in Miami trat Lourdes León ins Rampenlicht: Sie war Teil einer Performance mit Toleranz-Botschaft – und viel nackter Haut.

von
fim

Das spanische Modelabel Desigual hat im Rahmen der Art Basel Miami zu einer Fashion-Kunst-Performance geladen. Hauptattraktion war der Auftritt von Madonnas (61) Tochter Lourdes Leon (23).

Sie kam als letztes der dreissig Models über den kurzen Laufsteg, der zu einer Tribüne führte, wo sich alle versammelten. Auf dem Weg und vor der Tribüne legte Lourdes eine Tanzeinlage hin, bevor sie sich zu den anderen Models auf die Stufen stellte.

«Eine Botschaft der Liebe»

Im Schlussteil der Performance bildeten die Tänzer-Models dann Pärchen und entledigen sich langsam ihrer Desigual-Kleider, bis sie nur noch in hautfarbenen Strings dastanden. Halbnackt vereinigten sie sich in einem grossen, kollektiv kuschelnden Menschenhaufen.

Die Aktion hat die katalanische Künstlerin Carlota Guerrero inszeniert. Sie wolle damit «eine Botschaft der Liebe, kulturellen Vielfalt und Diversität» vermitteln, heisst es auf der offiziellen Insta-Seite von Desigual.

Guerrero selbst schreibt auf Instagram, dass sie seit Jahren davon geträumt hätte, diese Performance umzusetzen. «Nun werde ich einen Monat lang schlafen und heulen», fügt sie an.

Lourdes León hat von 2014 bis 2018 an der Michigan School of Music, Theatre and Dance studiert – wie schon ihre berühmte Mutter. Sie arbeitet zurzeit als Model und Schauspielerin und wird als Künstlerin in der Regel als Lola León aufgeführt.

Fehler gefunden?Jetzt melden.