Madrid: Magermodels scheitern an der Waage
Aktualisiert

Madrid: Magermodels scheitern an der Waage

An der Madrider Modewoche sind auch in diesem Jahr drei zu dünne Models abgewiesen worden.

Laut spanischen Zeitungen mussten sich alle 70 Models einer Gewichtskontrolle unterziehen. Drei unterschritten das vorgeschriebene Mindestgewicht.

Nach dem Tod mehrerer Models hatte die spanische Regierung den Bann 2006 durchgesetzt, um dem Schlankheitswahn entgegenzuwirken. Seitdem wurden insgesamt 13 Models vom Laufsteg verbannt. Die Madrider Modewoche für die Herbst- und Winterkollektion 2008/2009 startet am Montag, 11. Februar 2008.

(sda)

Deine Meinung