Luzern: Määs lockte viele Schaulustige an

Aktualisiert

LuzernMääs lockte viele Schaulustige an

Die Herbstmesse Määs lockte bereits am Eröffnungswochen­ende massenhaft Leute aufs Inseli am Luzerner Seeufer.

«Bei diesem schönen Wetter macht ein Bummel über das Messegelände doppelt Spass», sagt der 16-jährige Kevin Unternährer aus Willisau und macht sich auf den Weg zum Büchsenschiessstand. Nicole Burri aus Meggen gefällt die Määs «gut wie jedes Jahr, die Bahnen sind super und es macht Spass, mit Kolleginnen hier zu sein», so die 16-Jährige. Der Lunapark umfasst 48 Bahnen und Vergnügungsstände. Auch bei den Schaustellern ist man mit dem Start der Määs zufrieden. «Es ist gut angelaufen, so kann es weitergehen», hofft Frieda Moser, und verkauft fleissig Chips für die Putschautobahn. Die Määs dauert noch bis zum 19. Oktober, erwartet werden rund 350  000 Besucher.

akk

Deine Meinung