Aktualisiert 31.07.2019 04:47

Youtube-Star

Mädchen (6) kauft Villa für 8 Millionen Dollar

Boram hat auf Youtube bereits rund 30 Millionen Follower. Dank dem grossen Erfolg konnte die 6-Jährige nun eine Immobilie in Seoul erwerben.

von
swe

Andere Mädchen kaufen sich in ihrem Alter vielleicht ein kleines Spielzeughaus mit dem Geld der Eltern. Nicht so die 6-jährige Boram aus Südkorea. Sie ist trotz ihrer jungen Jahre bereits äusserst erfolgreich und hat auf Youtube rund 30 Millionen Fans.

Nun hat sich der Internet-Star eine fünfstöckige Immobilie in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul für umgerechnet rund acht Millionen Franken gekauft, wie CNN.com berichtet. Die Villa steht im trendigen Stadtteil Gangnam, der durch das K-Pop-Lied des südkoreanischen Rappers Psy weltweit bekannt wurde.

Schlechter Einfluss

Boram betreibt zwei verschiedene Youtube-Kanäle und hat neben einem Videoblog auch einen Kanal, auf dem sie Spielzeug testet. In einem ihrer beliebtesten Videos, das knapp 380 Millionen Mal angeschaut wurde, bereitet Boram mit ihrer Plastikspielzeugküche Instant-Nudeln zu und schlürft diese dann vor der Kamera.

Nicht alle haben jedoch gleich viel Freude an der Arbeit der Youtuberin. So gab es unter anderem Beschwerden von Südkoreanern, weil sich diese wegen einiger Inhalte Sorgen machten, beispielsweise, weil sie in einem Video Geld aus dem Portemonnaie ihres Vaters stiehlt.

Ein grosses Geschäft

Boram ist nicht der einzige millionenschwere Kinder-Youtube-Star. So hat der 7-jährige Ryan Kaji mit dem Kanal Ryan Toys Review im Jahr 2018 rund 22 Millionen US-Dollar verdient. Er war damit der Youtube-Star mit dem höchsten Einkommen im Jahr 2018.

Neben den Erlösen durch Werbeanzeigen auf Youtube selbst verdienen viele Youtuber auch an Partnerschaften mit Marken oder durch sogenanntes Product Placement. Die 6-jährige Boram verlinkt beispielsweise manchmal auf Produkte, die in ihren Videos erwähnt werden. Wenn diese dann jemand kauft, erhält sie eine Beteiligung.

Wenn Sie in der 20-Minuten-App die Benachrichtigungen des Digital-Kanals abonnieren, werden Sie über News und Gerüchte aus der Welt von Whatsapp, Snapchat, Instagram, Samsung, Apple und Co. informiert. Auch erhalten Sie als Erste Warnungen vor Viren, Trojanern, Phishing-Attacken und Ransomware. Weiter bekommen Sie hilfreiche Tricks, um mehr aus Ihren digitalen Geräten herauszuholen.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben Wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Digital-Kanal aktivieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.