Mädchen mit Rad schwer gestürzt

Aktualisiert

Mädchen mit Rad schwer gestürzt

Ein 13-jähriges Mädchen war am Samstag mit dem Velo auf dem Radweg zwischen Feutersoey und Gstaad unterwegs.

Sie muss dabei aus unbekanntem Grund schwer gestürzt sein: Passanten fanden die Jugendliche verletzt am Boden. Nicht geklärt ist auch, wie lange die Velofahrerin dort lag. Zur Rettung der Jugendlichen wurde ein Helikopter der Rega aufgeboten. Nun versucht die Polizei den Unfallhergang zu rekonstruieren.

Deine Meinung