Horn TG - Mädchen rennt unvermittelt auf Strasse und wird von Auto angefahren
Publiziert

Horn TGMädchen rennt unvermittelt auf Strasse und wird von Auto angefahren

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag in Horn wurde ein 10-jähriges Mädchen verletzt.

von
Büro Ostschweiz
1 / 3
Eine Autofahrerin (84) hat in Horn TG ein Mädchen mit ihrem Auto erfasst. 

Eine Autofahrerin (84) hat in Horn TG ein Mädchen mit ihrem Auto erfasst.

Screenshot
Beim Unfall wurde das Mädchen verletzt. 

Beim Unfall wurde das Mädchen verletzt.

20min/Taddeo Cerletti
Die Zehnjährige wurde mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht. 

Die Zehnjährige wurde mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht.

20min/Matthias Spicher



Eine 84-jährige Autofahrerin war am Donnerstag kurz nach 15 Uhr auf der Tübacherstrasse in Horn in Richtung Seestrasse unterwegs. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau rannte ein zehnjähriges Mädchen unvermittelt über die Strasse. Dabei kam es zur Kollision mit dem Auto.

Das Mädchen musste laut Medienmitteilung der Kapo Thurgau mit schweren Verletzungen durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der genaue Unfallhergang wird durch die Polizei abgeklärt.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung