Publiziert

AfghanistanMädchen-Roboterteam baut Ventilatoren

Während der Corona-Pandemie versuchen die Jugendlichen des afghanischen Roboterteams, günstig Beatmungsgeräte herzustellen.

von
noh

Mangel an Beatmungsgeräten: Diese afghanischen Mädchen wollen ihrem Land helfen. (Video: Tamedia)

Normalerweise widmen sich die Mitglieder des preisgekrönten afghanischen Mädchen-Roboterteams der Robotertechnik. Jetzt, während der Corona-Pandemie, versuchen sie ihrem Land zu helfen. Sie wollen batteriebetriebene Beatmungsgeräte herstellen. Diese könnten den am Virus erkrankten Personen das Leben retten.

(noh/ap)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.