Mädchen und Frau an Vogelgrippe erkrankt
Aktualisiert

Mädchen und Frau an Vogelgrippe erkrankt

In China sind ein neunjähriges Mädchen und eine 26-jährige Frau an dem auch für Menschen lebensgefährlichen Vogelvirus-Typ H5N1 erkrankt.

Das meldete die amtliche Pekinger Nachrichtenagentur Xinhua am Samstag unter Berufung auf das Gesundheitsministerium. Das Mädchen lebe in der südöstlichen Küstenprovinz Zhejiang, bei der Frau handele es sich um eine Bäuerin aus der östlichen Provinz Anhui. Weitere Details wurden zunächst nicht mitgeteilt. Seit Oktober sind in China 14 Menschen an Vogelgrippe erkrankt; acht davon starben an der Krankheit. (dapd)

Deine Meinung