«Love Island»-Weisheiten: «Männer kriegen auch ihre Periode – im Kopf»
Publiziert

«Love Island»-Weisheiten«Männer kriegen auch ihre Periode – im Kopf»

Sie knutschen, kläffen und koitieren. Was die Kandidaten der RTL2-Kuppelshow «Love Island» fast noch besser können: Weisheiten von sich geben.

von
ysc
1 / 12
Schöne neue TV-Welt: Die «Love Island»-Kandidaten Sabrina, Mike, Stephanie, Jan, Linda, Julian, Elena, Andre, Chethrin, Silvain, Annika (v.l.n.r.). Elena «vertritt» übrigens die Schweiz. Die 25-jährige Account Managerin kommt aus Zürich. Jetzt aber zu den Weisheiten unserer lieben Freunde.

Schöne neue TV-Welt: Die «Love Island»-Kandidaten Sabrina, Mike, Stephanie, Jan, Linda, Julian, Elena, Andre, Chethrin, Silvain, Annika (v.l.n.r.). Elena «vertritt» übrigens die Schweiz. Die 25-jährige Account Managerin kommt aus Zürich. Jetzt aber zu den Weisheiten unserer lieben Freunde.

RTL2
«Ich bin zwar 23, aber mit dem Kopf ganz woanders.» (Linda)

«Ich bin zwar 23, aber mit dem Kopf ganz woanders.» (Linda)

RTL2
«Ihr habt ja gesehen: Bände sprechen Worte.» (Julian, 24)

«Ihr habt ja gesehen: Bände sprechen Worte.» (Julian, 24)

RTL2

Man mag den Sinn solcher TV-Formate durchaus infrage stellen. Man darf sich über das (nicht vorhandene) Niveau und die (nicht vorhandene) Qualität entrüsten. Und doch ist die RTL2-Kuppelshow «Love Island» für etwas gut.

Seit Tagen nämlich unterbieten sich die Kandidaten der Sendung – wenn sie nicht gerade streiten oder Sex haben – mit schrägen, fragwürdigen und zusammenhanglosen Aussagen. So meinte Teilnehmerin Annika etwa: «Das ist wirklich komplett an den Haaren vorbei gezogen.»

«Die bluten halt im Kopf»

Noch besser tönts, wenn Kollegin Chethrin über die Monatsblutungen von Männern (!) fabuliert: «Männer kriegen auch ihre Periode, nur dass die halt nicht bluten, so wie wir, sondern die habens im Kopf und das ist wissenschaftlich bewiesen. Die bluten halt im Kopf.»

Weitere verbale Highlights der «Love Island»-Teilnehmer finden Sie in unserer Bildstrecke.

Deine Meinung