Raubüberfall in Reiden LU – Männer mit Totenkopfmasken überfallen Avec-Shop
Publiziert

Raubüberfall in Reiden LUMänner mit Totenkopfmasken überfallen Avec-Shop

Zwei maskierte Männer haben in Reiden LU einen Avec-Shop überfallen. Sie bedrohten eine Angestellte mit einer Pistole und einem Messer. Sie wurde aber nicht verletzt.

von
Tino Limacher
1 / 2
In Reiden ist es am frühen Freitagmorgen zu einem Raubüberfall auf eine Avec-Filiale gekommen.

In Reiden ist es am frühen Freitagmorgen zu einem Raubüberfall auf eine Avec-Filiale gekommen.

Google Maps
Die Luzerner Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Die Luzerner Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

20min/Michael Scherrer

Darum gehts

  • Zwei maskierte Männer haben am frühen Freitagmorgen einen Avec-Shop in Reiden LU überfallen.

  • Sie bedrohten dabei eine Mitarbeiterin mit einer Pistole und einem Messer. Sie wurde aber nicht verletzt.

  • Die Verdächtigen flüchteten anschliessend durch den Lieferanteneingang in unbekannte Richtung.

  • Die Polizei sucht Zeugen.

Zwei unbekannte Täter haben einen Avec-Shop in Reiden an der Grossmatte 1 überfallen. Der Vorfall ereignete sich am frühen Freitagmorgen gegen 4.30 Uhr. Die zwei unbekannten Männer waren maskiert und bedrohten eine Mitarbeiterin mit einer Pistole und einem Messer. Sie durchsuchten das Geschäft und flüchteten anschliessend ohne Beute durch den Lieferanteneingang in unbekannte Richtung. Die Mitarbeiterin kam dabei nicht zu Schaden.

Die beiden Männer trugen beim Überfall schwarz-weisse Totenkopfmasken. Die Polizei vermutet, dass die Täter im Umfeld der Grossmatte ein Fluchtauto bereit hatten.

Die Polizei sucht Personen, die Auffälligkeiten bezüglich des Vorfalls beobachten konnten. Die Hinweise können direkt an die Nummer 041 248 81 17 mitgeteilt werden.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung