Mässiger Euro-Ausverkauf
Aktualisiert

Mässiger Euro-Ausverkauf

In der Zentralschweiz hat der Ausverkauf der Euro-08-Artikel angefangen. Die bisherige Bilanz ist durchzogen – trotz massiven Preisreduktionen von bis zu 50 Prozent.

Gut laufen bei Manor in Luzern und im Emmen-Center die Leibchen. «Die Nati-Trikots von Holland und Portugal sind ausverkauft, von den Schweizern gibts nur noch ein paar wenige», sagt Mediensprecherin Elle Steinbrecher. Kleinere Fan-Artikel wie Feuerzeuge oder Mützen seien weniger gefragt. Auch Coop verkauft EM-Artikel seit Anfang Woche zum halben Preis. Gemäss Mediensprecherin Claudia Burch läuft der Ausverkauf aber mässig. «Viele Fussballanhänger haben sich bereits zu Beginn der EM mit Fanartikeln eingedeckt», erklärt Burch. Null Bock auf Ausverkauf haben die Sportgeschäfte. «Wir haben das ganze Jahr über gute Aktionen», heisst es bei Kudi Müller Sport.

lun

Deine Meinung