Mäusebussard verletzt im Garten
Aktualisiert

Mäusebussard verletzt im Garten

Tierischer Einsatz für die Baselbieter Polizei: Eine Patrouille musste am Freitag ausrücken, weil im Garten einer Liegenschaft am Kilbertweg in Therwil ein verletzter Mäusebussard lag.

Der völlig entkräftete Vogel liess sich von den Beamten ohne Widerstand einfangen. Die uniformierten «Vogelfänger» brachten das Tier nachher in die Obhut eines Kleintierarztes.

Unbekannt ist, ob der Mäusebussard schon wieder fliegen kann.

Deine Meinung