Aktualisiert 25.09.2014 14:14

Biathlon

Magdalena Neuner von der Kritikerin zur Helferin

Die Weltklasse-Biathletin Magdalena Neuner hatte nach ihren frühen Rücktritt mit 25 Jahren im Frühling 2012 heftige Kritik an den Strukturen des deutschen Skiverbands (DSV) geübt.

Jetzt aber will die Bayerin offenbar konstruktiv mitwirken. Dies haben Gespräche zwischen der Athletin und Verbandsvertretern ergeben.

Eine dauerhafte Beraterin für den Verband werde Neuner noch nicht, aber beiden Seiten wollten sich in nächster Zeit regelmässig austauschen, hiess es von Seiten des DSV. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.