Aktualisiert 22.07.2014 16:29

«GoT»-Schauspielerin

Maisie Williams hat Stress mit Airline

Als Arya Stark kämpft Maisie Williams in «Game of Thrones» gegen die Familie Lannister. Im wahren Leben aber heisst der Gegner British Airways.

von
ink

Obwohl sie erst 17 Jahre alt ist, bereist Maisie Williams die Welt. Denn die Engländerin spielt eine der tragenden Rollen in «Game of Thrones»: Arya Stark. Doch während Arya sich in der Serie ihren Weg mit ihrem Schwert Needle erkämpft, steht Maisie in der realen Welt oft wegen ihres jungen Alters vor Hürden.

So auch am Flughafen, wo sich die Schauspielerin aufgrund ihres Berufes des Öfteren aufhält. Obwohl sie als Minderjährige Tausende Flugkilometer alleine zurücklegt, darf sich Maisie nicht in der Business Lounge der British Airways ausruhen. Denn Einlass gewährt man dort nur Volljährigen. Egal, ob berühmt oder nicht. Für Maisie ein Grund, sich auf Twitter aufzuregen.

«Wieder einmal wurde mir der Eintritt in die Business Lounge verweigert, weil ich unter 18 und ohne Erwachsenen reise. British Airways, krieg das mal auf die Reihe.»

Denied from the business lounge once again for being under 18 and without an adult.. @British_Airways sort your shit out.- Maisie Williams (@Maisie_Williams) 20. Juli 2014

«Ich will nicht sagen, dass ich Sonderkonditionen verdiene ...»

I'm not saying I deserve special treatment..- Maisie Williams (@Maisie_Williams) 20. Juli 2014

«Ich will damit nur sagen, dass 16- bis 18-Jährige erwachsen genug sind, um 5400 Meilen rund um die Welt zu reisen ...»

Just saying if 16-18 yr olds are grown up enough to travel 5,400 miles around the world..- Maisie Williams (@Maisie_Williams) 20. Juli 2014

«Ich bin sicher, dass wir es aushalten, ruhig in dieser verdammten Lounge zu sitzen.»

I'm sure we can handle sitting quietly in the damn lounge..- Maisie Williams (@Maisie_Williams) 20. Juli 2014

British Airways beruft sich indes auf seine Regelung, die nun mal nicht zu ändern sei:

«Hi Maisie. Tut uns leid, dass du enttäuscht bist, aber Lounge-Gäste müssen 18 oder älter sein. Wir freuen uns, dich bald begrüssen zu dürfen.»

@Maisie_Williams Hi Maisie. We're sorry if you were disappointed, lounge guests must be 18 or older. We look forward to welcoming you soon.- British Airways (@British_Airways) 20. Juli 2014

Für Maisie ist diese Erklärung unvollständig.

«Warum können wir allein reisen, aber nicht in die Lounge? Es macht keinen Sinn.»

Yes.. @British_Airways fully understand that, my question is why? Why can we travel alone but not use the lounge? It makes no sense.- Maisie Williams (@Maisie_Williams) 20. Juli 2014

Rückendeckung erhält die 17-Jährige indes von einer anderen Airline.

Virgin Atlantic schreibt Maisie: «Wir akzeptieren Kunden im Alter von 16 bis 18 Jahren, aber natürlich dürfen die minderjährigen Kunden nicht in unserer Bar trinken.» Maisies Reaktion: «Die logische Antwort.»

"@VirginAtlantic: @PVBuk we can accept customers from 16-18, but obviously the 16 and 17 year olds can't drink"

The logical answer.. 👍- Maisie Williams (@Maisie_Williams) 21. Juli 2014

Es scheint, als hätte British Airways einen berühmten Kunden weniger.

Fehler gefunden?Jetzt melden.