Aktualisiert 02.10.2017 15:37

96 Mieter

Mall publiziert Liste mit allen Läden und Lokalen

In einem Monat öffnet die Mall of Switzerland. Bisher sind 80 Prozent der Fläche vermietet. Sogar Töffs und Autos gibts zu kaufen.

von
mme
1 / 10
Fast zwei Jahrzehnte wurde geplant und gebaut, in einem Monat ist es soweit: Die Mall of Switzerland, dwird am 8. November in Ebikon eröffnet. So sieht übrigens die beleuchtete Aussenfassade aus, die vor kurzem erstmals illuminiert wurde.

Fast zwei Jahrzehnte wurde geplant und gebaut, in einem Monat ist es soweit: Die Mall of Switzerland, dwird am 8. November in Ebikon eröffnet. So sieht übrigens die beleuchtete Aussenfassade aus, die vor kurzem erstmals illuminiert wurde.

Digitallu
Einziehen werden verschiedene bekannte Marken: So etwa Adidas, ...

Einziehen werden verschiedene bekannte Marken: So etwa Adidas, ...

AP/Matthias Schrader
H&M oder ...

H&M oder ...

Hauke-christian Dittrich

Fast zwei Jahrzehnte wurde geplant und gebaut, in einem Monat ist es soweit: Die Mall of Switzerland, das zweitgrösste Einkaufszentrum der Schweiz, wird am 8. November in Ebikon eröffnet.

Kürzlich wurde erstmals eine Liste mit allen Mietern publiziert. Auf der Liste figurieren 82 Läden, von Adidas bis Vovobarefoot. Vertreten sind auch Filialen von Unternehmen, die man nicht unbedingt in einer Schweizer Mall vermuten würde: Tesla und Indian Motorcycle stellen Autos und Töffs zum Verkauf aus. Zusätzlich sind 14 Gastrobetriebe aufgelistet, etwa Mc Donald's.

Bei der Eröffnung bewusst noch freie Flächen

Laut Mall-Sprecher Werner Schaeppi sind bis jetzt 80 Prozent der Flächen vermietet. «Im Gastro- und Freitzeitbereich sind wir ausgemietet, im Retail hats noch Platz für weitere gute Marken. Wir haben uns bewusst nicht in erster Linie die Vollvermietung, sondern einen attraktiven, ausgewogenen Mietermix zum Ziel gesetzt. Deshalb nehmen wir es in Kauf, dass es zur Eröffnung noch freie Flächen hat», so Schaeppi. «Konkret wird deshalb ein Teil des Attika-Geschosses erst im Verlauf des nächsten Jahres eröffnet, wo wir bewusst die noch freien Flächen zusammengefasst haben.»

Damit zum Verkaufsstart alles bereit ist, werden derzeit Testpersonen gesucht, die am 18. Oktober die Mall besuchen. «Sie sollen durch ihre Ideen die Mall noch besser machen», heisst es in der Anmeldung.

Getestet wurde auch schon die Aussenhülle der Mall: Am 26. September wurde sie erstmals illuminiert.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.