Sport kompakt: Manchester City siegt erst in der Nachspielzeit
Aktualisiert

Sport kompaktManchester City siegt erst in der Nachspielzeit

+++ Favre und Nizza scheitern an Monaco +++ Zieht es Renato Steffen in die Bundesliga? +++ Ehemaliger Ambri-Verteidiger brilliert in der Champions League +++

1 / 22
Am Schluss war es eben doch das grosse Manchester City: Der Tabellenleader der Premier League schlug im Halbfinal-Hinspiel des Ligacups das Unterklassige Bristol City 2:1. Den Siegtreffer erzielte der eingewechselte Sergio Aguero erst in der Nachspielzeit. Zur Halbzeit hatte Bristol City dank eines Foulpenaltys noch geführt, in der 55. Minute glich Kevin de Bruyne (links) für den derzeit besten englischen Verein aus. England. Ligacup. Halbfinal. Hinspiel: Manchester City - Bristol City (2. Div.) 2:1 (0:1). - Rückspiel am 23. Januar. - Am Mittwoch (2. Halbfinal). Hinspiel: Chelsea - Arsenal.

Am Schluss war es eben doch das grosse Manchester City: Der Tabellenleader der Premier League schlug im Halbfinal-Hinspiel des Ligacups das Unterklassige Bristol City 2:1. Den Siegtreffer erzielte der eingewechselte Sergio Aguero erst in der Nachspielzeit. Zur Halbzeit hatte Bristol City dank eines Foulpenaltys noch geführt, in der 55. Minute glich Kevin de Bruyne (links) für den derzeit besten englischen Verein aus. England. Ligacup. Halbfinal. Hinspiel: Manchester City - Bristol City (2. Div.) 2:1 (0:1). - Rückspiel am 23. Januar. - Am Mittwoch (2. Halbfinal). Hinspiel: Chelsea - Arsenal.

Keystone
Lucien Favre und sein Nizza scheiterten im Cup-Viertelfinal an Monaco. Die Entscheidung im französischen Ligacup fiel bereits in der ersten Halbzeit, in der 37. Minute erzielte Adama Diakhaby den 1:2-Endstand für die Monegassen. Die Revanche in der Liga folgt schon in einer Woche in Monaco. Frankreich. Liga-Cup. Viertelfinal.  Dienstag: Nice - Monaco 1:2 (1:2). - Mittwoch: Rennes - Toulouse (mit Moubandje). Amiens - Paris Saint-Germain. Angers - Montpellier. - Halbfinals am 30./31. Januar.

Lucien Favre und sein Nizza scheiterten im Cup-Viertelfinal an Monaco. Die Entscheidung im französischen Ligacup fiel bereits in der ersten Halbzeit, in der 37. Minute erzielte Adama Diakhaby den 1:2-Endstand für die Monegassen. Die Revanche in der Liga folgt schon in einer Woche in Monaco. Frankreich. Liga-Cup. Viertelfinal. Dienstag: Nice - Monaco 1:2 (1:2). - Mittwoch: Rennes - Toulouse (mit Moubandje). Amiens - Paris Saint-Germain. Angers - Montpellier. - Halbfinals am 30./31. Januar.

Keystone
Atlético Madrid und Valencia stehen im spanischen Cup in den Viertelfinals. Die Madrilenen siegten nach dem 4:0 im Hinspiel auch zu Hause im Rückspiel gegen den Drittligisten Lleida klar 3:0. Spannender gestaltete sich die Ausgangslage zwischen Valencia und Las Palmas, das Hinspiel hatte 1:1 geendet. Doch Valencia war zu Hause hochüberlegen und siegte 4:0. Bester Mann war Luciano Vietto mit drei Toren. Spanien. Cup. Achtelfinals. Rückspiel: Atlético Madrid - Lleida (3. Div.) 3:0 (0:0). - Hinspiel 4:0. - Atlético Madrid in den Viertelfinals. - Valencia - Las Palmas 4:0. - Hinspiel: 1:1. - Valencia in den Viertelfinals

Atlético Madrid und Valencia stehen im spanischen Cup in den Viertelfinals. Die Madrilenen siegten nach dem 4:0 im Hinspiel auch zu Hause im Rückspiel gegen den Drittligisten Lleida klar 3:0. Spannender gestaltete sich die Ausgangslage zwischen Valencia und Las Palmas, das Hinspiel hatte 1:1 geendet. Doch Valencia war zu Hause hochüberlegen und siegte 4:0. Bester Mann war Luciano Vietto mit drei Toren. Spanien. Cup. Achtelfinals. Rückspiel: Atlético Madrid - Lleida (3. Div.) 3:0 (0:0). - Hinspiel 4:0. - Atlético Madrid in den Viertelfinals. - Valencia - Las Palmas 4:0. - Hinspiel: 1:1. - Valencia in den Viertelfinals

Keystone
(SDA)

Deine Meinung