Fussball: Manchester United mit massiv weniger Gewinn
Aktualisiert

FussballManchester United mit massiv weniger Gewinn

Bei Manchester United schlägt das schlechte Abschneiden der vergangenen Saison auf die Bilanz durch.

Der Umsatz werde im laufenden Geschäftsjahr 2014/15 auf 385 bis 395 Millionen Pfund sinken, der Gewinn auf 90 bis 95 Millionen Pfund, hiess es von Klubseite. Das Vorjahr hatte der Verein noch mit einem Umsatz von 433 Millionen Pfund und einem Gewinn im Kerngeschäft von 130 Millionen abgeschlossen. Grund für den Gewinnrückgang sind die verpasste Europacup-Qualifikation (erstmals seit 1995) und die Abfindungen nach der Entlassung von Trainer David Moyes im April. (si)

Deine Meinung