Aktualisiert 02.11.2013 19:46

Premier League

ManCity mit Kantersieg - Chelsea verliert

Manchester City fertigt Norwich City 7:0 ab, während Chelsea gegen Newcastle United eine 0:2-Pleite kassiert. Im Spitzenspiel gewinnt Arsenal gegen Liverpool 2:0.

von
heg

Manchester City zeigt sich in der 10. Runde der Premier League treffsicher. Die «Citizens» fertigen Norwich City 7:0 ab. Nebst einem Eigentor gibt es sechs verschiedene Torschützen.

Der Stadtrivale Manchester United feiert ebenfalls einen Sieg. Die «Red Devils» gewinnen bei Fulham 3:1. Beim Gegner stehen mit Philippe Senderos und Pajtim Kasami zwei Schweizer im Einsatz.

Arsenal baut Vorsprung aus

Nicht zu stoppen ist Arsenal. Die «Gunners» feiern im Spitzenspiel gegen Liverpool einen 2:0-Sieg und bauen den Vorsprung an der Tabellenspitze auf die Verfolger auf fünf Punkte aus. Santi Cazorla und Aaron Ramsey treffen für den souveränen Leader.

Chelsea verliert überraschend

Chelsea muss die zweite Saisonniederlage einstecken. Die «Blues» verlieren auswärts gegen Newcastle United 0:2.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit ging das Heimteam in der 68. Minute durch den Franzosen Yoan Gouffran in Führung. Sein Landsmann Loïc Rémy stellte in der 89. Minute den verdienten Sieg sicher. Chelsea verpasste durch die Niederlage den möglichen Sprung an die Tabellenspitze. Ausserdem endete für das Team von José Mourinho eine Serie von neun Spielen ohne Niederlage.

Premier League, 10. Runde

Newcastle United - Chelsea 2:0 (0:0).

51'674 Zuschauer.

Tore: 68. Gouffran 1:0. 89. Rémy 2:0.

Fulham - Manchester United 1:3 (0:3).

25'700 Zuschauer.

Tore: 9. Valencia 0:1. 20. Van Persie 0:2. 22. Rooney 0:3. 65. Kacaniklic 1:3.

Bemerkung: Fulham mit Senderos und Kasami.

Manchester City - Norwich City 7:0 (4:0).

47'066 Zuschauer.

Tore: 16. Johnson (Eigentor) 1:0. 20. Silva 2:0. 25. Nastasic 3:0. 36. Negredo 4:0. 60. Yaya Touré 5:0. 71. Agüero 6:0. 86. Dzeko 7:0.

Arsenal - Liverpool 2:0 (1:0).

60'042 Zuschauer.

Tore: 19. Cazorla 1:0. 59. Ramsey 2:0. (heg/si)

Fehler gefunden?Jetzt melden.