Aktualisiert 22.06.2020 06:48

Alle knien, einer rennt

Mané verpennt «Black Lives Matter»-Protest

Liverpools Sadio Mané hat beim ersten Premier-League-Spiel der Reds die Protest-Geste vor dem Anpfiff vergessen. Er rannte schon munter übers Feld.

von
Nils Hänggi

Alle protestieren, nur einer nicht: Mané. Er rennt.

Video: Twitter

Darum gehts

  • Sadio Mané verpennt den «Black Lives Matter»-Protest vor dem Anpfiff des Spiels Everton – Liverpool.
  • Als der Schiedsrichter pfeift, knien alle Spieler und Trainer, nur Mané nicht.
  • Er merkt seinen Fehler jedoch schnell, macht dann auch noch mit.

Wenn alle knien und innehalten, nur du nicht, weisst du, dass du irgendetwas vergessen hast. Das kann passieren, klar. Suboptimal ist es nur, wenn die ganze Welt dabei zuschaut.

Was passiert ist? Nun, Liverpools Starstürmer Sadio Mané verpennte beim müden 0:0 im Merseyside-Derby gegen Everton die Protestgeste vor dem Anpfiff. So nutzten die Spieler neben der Schweigeminute für die Corona-Opfer die Aufmerksamkeit noch für eine weitere Geste. Als der Schiedsrichter pfiff, setzten alle Fussballer sowie Trainer gemeinsam ein Knie auf den Boden. Ein Symbol der «Black Lives Matter»-Bewegung, ein Zeichen gegen Rassismus. Offensichtlich war das auch allen bekannt, nur einer schien es komplett vergessen zu haben: Sadio Mané.

Mané merkte seinen Fehler

Während alle Beteiligten nach dem Schiri-Pfiff auf den Boden knieten, dachte der Senegalese, es sei der Anpfiff gewesen. Er rannte an der Mittellinie im Vollsprint nach vorne, hoffte scheinbar auf einen schnellen, langen Ball. Dann merkte er, dass er der Einzige war, hielt inne, lief zurück. Dann kniete auch er, machte beim «Black Lives Matter»-Protest mit.

So motiviert Mané vor dem Match war, so wenig mochte ihm während des Spiels gelingen. Durch das Remis können die Liverpooler, die ohne den verletzten Xherdan Shaqiri antraten, am Mittwoch nur dann mit einem Sieg gegen Crystal Palace englischer Fussballmeister werden, wenn Titelverteidiger Manchester City am Montagabend nicht gegen den FC Burnley gewinnt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.