Manhattan: Alligator und Tiger in Wohnung
Aktualisiert

Manhattan: Alligator und Tiger in Wohnung

Die New Yorker Polizei hat aus einer Wohnung in Manhattan einen Tiger und einen Alligator entfernt. Von der Präsenz des fast 270 Kilogramm schweren Tigers und 1,5 Meter langen Alligators hatte sie durch einen anonymen Tipp erfahren.

Der 31-jährige Besitzer wurde in einem Spital festgenommen – er liess sich wegen Bisswunden behandeln. Der Mann muss mit einer Anklage wegen fahrlässiger Gefährdung seiner Umgebung rechnen.

Deine Meinung